Jassturnier 2015

Zwei neue Jassmeister erkoren

Marcel Britschgi für den den TTC Reussbühl und Fabian Lichtin für den TTC Willisau – so heissen die neuen Jassmeister, welche den Pokal nach Hause nehmen durften. Sieger waren aber auch die andern vierzehn TeilnehmerInnen, erlebten sie doch einen kurzweiligen und gemütlichen Jassabend.

Jassturnier 2015 - Siegerbild

Jassturnier 2015 – Siegerbild

Mit einer stolzen Delegation von zehn Mitgliedern nahm der TTC Willisau die diesjährige Jassmeisterschaft in Angriff. Mit dabei auch Titelverteidiger und Präsident Pee Wüest. Auf Reussbühler Seite waren sechs Teilnehmer anwesend. Der amtierende dreifache Champion Schärli Franz musste leider wegen Ferienabwesenheit Forfait geben.

An vier Tischen wurden in der Folge fünf Jassrunden in wechselnden Zusammensetzungen ausgetragen. Es wurde geschmiert, geblufft, gezittert, gejammert und frohlockt, wie es sich für einen Jassabend gehört. Am Ende hatte Fabian vom TTC Willisau am meisten Punkte geholt und holte sich den Tagessieg.

Die Rangliste:

Rang Name Club Punkte
1 Fabian Willisau 1854
2 Marcel Reussbühl 1839
3 Pee Willisau 1779
4 René Reussbühl 1667
5 Afi Willisau 1653
6 Heini Willisau 1639
7 Thomas B. Reussbühl 1614
8 Habi Reussbühl 1609
9 Simon Willisau 1547
10 Roli Reussbühl 1526
11 Silvan Willisau 1494
12 Thomas G. Willisau 1480
13 Anton Willisau 1427
14 Severin Willisau 1402
15 Jana Willisau 1371
16 Cesco Reussbühl 1290

Herzlichen Dank an René für die Organisation!

This entry was posted in News, TTCR and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *